Mundelsheimer Meerschweinchen Welt

Gemeinsam statt Einsam


N-Wurf (US-Teddy)                 SILVESTER

Am Silvestermorgen 31.12.2023 purzelten fünf süße Schweinchen. Als ich um 11:35 Uhr ins Gehege kam brachte Bailey gerade ihr letztes Baby zur Welt. Alle fünf sind wohlauf und die Mama kümmert sich rührend um ihre kleinen.

Wurfstärke: 2,3,0

Die Eltern

                                           Bailey 0,1 (US-Teddy)                     Fridolin 1,0 (US-Teddy)


Nala von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schwarz-Buff-Weiß, GGW 103g

Nele von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schwarz-Buff-Weiß, GGW 115g

Neo von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Agouti-Buff-Weiß, GGW 107g

Nico von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Agouti-Buff-Weiß, GGW 95g

Nikita von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schwarz-Buff-Weiß, GGW 95g


K-Wurf (Rosette)

Heute Morgen 21.11.2023 purzelten um 10:05 Uhr vier Rosetten Babys. Jetzt war ich schon zum zweiten mal live mit dabei. Alle wohlauf und Fit genauso wie alle gleich aussehen. Es sind vier Schwarz-Rote Rosetten. Drei Mädels und ein Junge.

Wurfstärke: 1,3,0

Die Eltern

                                          Coco 0,1 (Rosette)                               Blacky 1,0 (Rosette)


Kaya von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Brindle Schwarz-Rot, 10:05 Uhr, GGW 95g

Kim von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Brindle Schwarz-Rot, 10:10 Uhr, GGW 110g

Kora von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Brindle Schwarz-Rot, 10:15 Uhr, GGW 100g

Kai von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Brindle Schwarz-Rot, 10:20 Uhr, GGW 88g

Hier die frisch Geborenen. Hier kann man noch keine Unterschiede erkennen. Sind noch zu Nass

          Kaya von Mundelsheim                   Kim von Mundelsheim                         Kora von Mundelsheim

                                                                     Kai von Mundelsheim

Hier sieht man die Geburt, die voll im Gange ist. Bild 3 sind alle auf einem Haufen und natürlich am Leben.


 J-Wurf (English Crested RT) 

"EIN LACHENDES UND EIN WEINENDES HERZ"

Goldie brachte mir gestern 12.10.2023 um 18:38 Uhr unter schwersten Bedingungen 5 Racker zur Welt, wobei es zwei leider nicht geschafft haben. Der vierte im Bunde war ein Riese von Meerli und steckte im Geburtskanal fest. Leider konnte sie die Maus nur noch Tod gebären. Da diese zu lange gedauert hat, hatte es der letzte leider auch nicht mehr geschafft. Habe noch mit Herzmassage versucht ihn zurück zu holen. War aber schon zu spät. Aber nichts zu trotz hat Goldie nun drei süße Babys um die sie sich rührend kümmert und mit mir schimpft, sobald ich sie zum Wiegen raus hole.

Wurfstärke:1,2,2

Die Eltern

                                    Goldie 0,1 (English Crested)                            Leo 1,0 (Rex)


Jimmy von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Rot-Weiß, 18:38 Uhr, GGW 102g

Josy von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Rot-Agouti-Rot-Weiß, 18:42 Uhr, GGW 104g

Joy von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Rot-Agouti-Rot-Weiß, 18:50 Uhr, GGW 84g


H-Wurf (English Crested) 

"ÜBERRASCHUNGSWURF"

Am gestrigen Sonntag (08.10.2023) brachte meine Fee unverhofft um 18:29 Uhr zwei süße Babys zur Welt. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass es Balu nach 7 Wochen Verspätung doch geschafft hat Fee zu decken. Normalerweise lässt man einen Bock  4 Wochen bei einem Mädel und das reicht aus um sie zu Schwängern. Nach 14 Wochen gab ich es auf, da Fee auch keinerlei Bauch zeigte und verpaarte sie nochmals mit einem anderen Bock und dachte, ok Balu war krank und hätte somit das zweite mal nicht gedeckt. Am Samstag machte ich die Gehege sauber und auch da gab es keinerlei Anzeichen für einen Schwangerschaftsbauch. Gestern Abend dann die große Überraschung.

Wurfstärke: 1,1,0

Die Eltern

                                        Fee 0,1 (English Crested)              Balu 1,0 (English Crested)


Harry Potter von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schwarz-Rot-Agouti-Weiß, 18:29 Uhr, GGW 115g

Hermine von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schwarz-Rot-Agouti-Weiß, 18:42 Uhr, GGW 116g


I-Wurf (Rex)

Am 15.08.2023 um 07:53 Uhr bekam Luna ihr Einzelkind. War so Glücklich, dass Sie es ohne Komplikationen geschafft hat. Der kleine Idefix wog Gerade mal 84g. Er ist bildhübsch.

Wurfstärke: 1,0,0

Die Eltern

                                          Luna 0,1 (Rex)                                     Leo 1,0 (Rex)


Idefix von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Gold-Weiß, 07:53 Uhr, GGW 84g


C-Wurf (Glatthaar Tdt)

Heute morgen (03.08.2023) um 10:49 Uhr dachte ich beim Füttern meiner Tiere was quiekt denn da. Als ich mich umschaute, sah ich bei meiner Frühlingsrolle ein kleines Füßchen. Ich war total Happy mal live bei einer Geburt meiner Meerschweinchen dabei zu sein. Aber wie es so ist, war es auch gut so. Die kleinen kamen relativ schnell hintereinander auf die Welt. Als erstgebärende etwas zu schnell. So half ich ihr beim Auspacken der kleinen Knäuel aus der Hülle, damit sie Atmen konnten. Den Rest bekam dann meine Frühlingsrolle selber voll hin. 11:13 Uhr waren dann insgesamt 4 kleine Meerschweinchen auf der Welt.

Wurfstärke: 3,1,0

Die Eltern

                                    Frühlingsrolle 0,1 (Glatthaar)                 Fridolin 1,0 (US-Teddy)


Cupcake von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Buff-Weiß, 10:49 Uhr, GGW 135g

Casimir von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Buff-Weiß, 10:55 Uhr, GGW 118g

Cooper von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Buff-Agouti-Buff-Weiß, 11:05 Uhr, GGW 137g

Chico von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Buff-Weiß, 11:13 Uhr, GGW 119g

Hier sieht man die Geburt in vollem Gange


F wie Findelkinder

Aus dem Karton zu uns in die Truppe. Eine Anzeige in Ebay Kleinanzeige gefunden und ich hatte kein gutes Gefühl. Somit fuhr am Freitag Abend mein Mann dorthin. Ihm wurde sofort ein Karton nicht größer als ein Schuhkarton in die Hand gedrückt. In diesem saßen vier verängstigte Meerschweinchen. Mama, Papa und zwei erst ein paar Tage alte Kinder (geboren 06.06.2023). Mein Mann setzte dann die vier in eine Transportbox, wo erst einmal ausgiebig getrunken wurde. Alle wurden vom Tierarzt untersucht und zum Glück sind alle wohlauf und Gesund. Diese süßen mussten weg, weil die Eltern der Tochter keine Kleintiere mögen. Unfassbar, so etwas habe ich noch nicht erlebt. Die Meerschweinchen wiegen alle viel zu wenig, hatten weder Wasser noch kennen sie Einstreu. Saßen nur auf Gurkenschnipsel und die Mama (von mir Luna getauft) musste sich nach der Geburt gleich erneut Schwängern lassen, nur weil man den Bock nicht Kastrieren lassen hat, bzw. ihn nicht separat gesetzt hat. So etwas geht einfach nicht. Man kann sich keine Tiere anschaffen und dann wie Müll entsorgen. Zum Glück sind sie jetzt bei mir und bis auf die kleinen, dürfen Mama Luna und Papa (hab ich Leo getauft) auch bei mir bleiben. Werde jetzt alle vier erst einmal aufpäppeln und sobald die kleinen es geschafft haben dürfen auch sie in ein liebevolles neues Zuhause ziehen. 

Wurfstärke: ? evtl. 1,1,0

Die Eltern

                                            Luna 0,1 (Rex)                                   Leo 1,0 (Rex)


Finja von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Gold-Agouti-Weiß, Gewicht 89g

Foxi von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Gold-Agouti-Weiß, Gewicht 94g


F-Wurf (US-Teddy)

Endlich kam auch am 06.06.2023 um 21:35 Uhr der Nachwuchs von Bailey auf die Welt. Insgesamt brachte sie sechs kleine auf die Welt wobei das letzte leider nicht lebensfähig war. Aber alle anderen sind wohl auf und halten die Mama schon voll auf Trab. So nun zu den kleinen. Der Anfang machte Falko mit stolzen 102g, gefolgt von Felix mit 91g. Kurze Zeit später folgte Fienchen mit 86g und Fluffy mit 83g. Jetzt kam noch Filou mit ebenfalls 83g und ein Mädel leider Tod. Alle haben die Farben Schokolade-Buff-Agouti-Weiß.

Wurfstärke: 3,2,1

Die Eltern

                                        Bailey 0,1 (US-Teddy)                        Fridolin 1,0 (US-Teddy)


Fluffy von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Buff-Agouti-Weiß, GGW 83g

Filou von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Buff-Agouti-Weiß, GGW 83g

Felix von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Buff-Agouti-Weiß, GGW 91g 

Falko von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schokolade-Buff-Agouti-Weiß, GGW 102g

Fienchen von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Buff-Agouti-Weiß, GGW 86g 


G-Wurf (Rosette)

Am 04.06.2023 brachte Maxima unerwartet (etwas zu früh) um 06:53 Uhr ihren Nachwuchs zur Welt. Auch Sie brachte wie ihre Schwester Coco (siehe E-Wurf) zwei Pärchen auf die Welt und alle vier sind wohlauf. Gismo (Glatthaar) in den Farben Brindle Schwarz-Rot mit 117g, Gracy (Rosette) in den Farben Schwarz-Rot-Weiß mit 107g, Gala (Glatthaar) in den Farben Brindle Schwarz-Rot mit 103g und zu guter Letzt haben wir noch Gino (Rosette) in den Farben Schwarz-Rot-Weiß mit 91g. Auch hier sind alle wohl auf und Bild hübsch.

Wurfstärke: 2,2,0

Die Eltern

                                          Maxima 0,1 (Rosette)                       Blacky 1,0 (Rosette)

Gino von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schwarz-Weiß, GGW 91g

Gracy von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schwarz-Rot-Weiß. GGW 107g 

Gismo von Mundelsheim 1,0 in den Farben Brindle Schwarz-Rot, GGW 117g, er sieht total aus wie der Opa

Gala von Mundelsheim 0,1 in den Farben Brindle Schwarz-Rot. GGW 103g, auch sie sieht dem Opa ähnlich


E-Wurf (Rosette)

Am Pfingstsonntag, 28.05.2023 brachte Coco um 05:15 Uhr ihren Nachwuchs zur Welt. Elvis (Rosette) in den Farben Schwarz-Weiß kam mit 97g zur Welt. Danach kam Espresso (Glatthaar) in den Farben Brindle Schwarz-Rot mit 93g. Jetzt war Ella (Glatthaar) an der Reihe. Sie ist ebenfalls Brindle Schwarz-Rot und wog auch 93g. Zum Schluss kam noch Elise (Rosette) in den Farben Schwarz-Rot-Weiß und mit 85g dazu. Auch hier sind es zwei Pärchen geworden. Alle wohl auf und wunderschön.

Wurfstärke: 2,2,0

Die Eltern

                                             Coco 0,1 (Rosette)                          Blacky 1,0 (Rosette)

Elvis von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Schwarz-Weiß, GGW 97g 

Elise von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schwarz-Rot-Weiß, GGW 85g 

Espresso von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Brindle Schwarz-Rot, GGW 93g, hier kam der Opa durch

Ella von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Brindle Schwarz-Rot, 93g, auch hier kam der Opa durch


D-Wurf (Peruaner/English Crested-Mix)

Am 19.05.2023 brachte Ulrike um 23:03 Uhr vier ganz süße Babys zur Welt. Daisy "das Gänseblümchen" (Mädel) kam mit 91g als erste gefolgt von Dexter "der Geschickliche" (Junge). Er hatte ebenfalls 91g auf die Waage gelegt. Das dritte war wieder ein Mädel die Desire "das Verlangen" mit 88g. Als letzter kam dann Dreamer "der Träumer" (Junge) mit 83g dazu. Diesmal gab es zwei Pärchen, wobei drei sich sehr ähnlich sind. Bei diesem Wurf werden die Haare nicht so lang wie beim B-Wurf, da sich auch hier der Papa (English Crested) stark durchgesetzt hat.

Wurfstärke: 2,2,0

Die Eltern

                                            Ulrike 0,1 (Peruaner)                      Balu 1,0 (English Crested)

Daisy von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Schokolade-Rot-Weiß, GGW 91g 

Dexter von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Rot-Weiß, GGW 91g 

 Desiree von Mundelsheim 0,1 (Mädel) in den Farben Rot-Weiß, GGW 88g 

Dreamer von Mundelsheim 1,0 (Junge) in den Farben Rot-Weiß, GGW 83g 


B-Wurf (English Crested/Peruaner-Mix)

Meine Goldie brachte am 03.04.2023 um 12:55 Uhr 5 bildhübsche Babys zu Welt. Drei Mädels und zwei Jungs. Barnaby hat stolze 90g und die Farben Schoko-Rot-Weiß. Danach kam Buster mit 88g und er hat die Farben Schoko-Rot-Weiß. Der nächste war ein Mädel mit 87g. Sie heißt Blossom und hat die Farben Schoko-Rot-Solidagouti-Rot-Weiß. Jetzt kam Britney mit 80g und ebenfalls mit den Farben Schoko-Rot-Solidagouti-Rot-Weiß. Die letzte und kleinste ist Babsi mit 69g. Auch sie hat die Farben Schoko-Rot-Weiß. Die kleinen werden mit Sicherheit längere Haare bekommen, da der Papa Peruaner ist. Wieder mal sehr schöne Tiere auf die Welt gekommen. Alle sind wohl auf und dürfen sich jetzt erst einmal von der Geburt erholen.

Wurfstärke: 2,3,0

Die Eltern

                                    Goldie 0,1 (English Crested)                  Ufuk 1,0 (Peruaner)

Barnaby 1,0 Böckchen (Junge),  Texel-Mix, Schoko-Buff-Weiß, GGW 90g

Buster 1,0 Böckchen (Junge), English Crested/Peruaner-Mix, Schoko-Rot-Weiß, GGW 88g

Blossom 0,1 Sau (Mädel), English Crested/Peruaner-Mix, Schoko-Rot-Solidagouti-Rot-Weiß, GGW 87g

Britney 0,1 Sau (Mädel), English Crested/Peruaner-Mix, Schoko-Rot-Solidagouti-Rot-Weiß, GGW 80g

Babsi 0,1 Sau (Mädel), Texel-Mix, Schoko-Rot-Weiß, GGW 69g


A-Wurf

Fee ihre Babys sind am 05. März 2023 geboren. Sie bekam 4 auf einen Streich. Es kamen drei Böckchen (Junge) und eine Sau (Mädchen) auf die Welt. Alle vier sind total unterschiedlich. Apollo ist bei diesem Wurf eine totale Überraschung. Er ist ein Alpaka, Amadeus ist ein English Crested, Arthur ein Rosette und Alexa ist eine wunderschöne Glatthaar Dame. Alle sind wohl auf und auch die Mama hat ihre erste Schwangerschaft sowie Geburt gut überstanden. Jetzt dürfen alle erst einmal die nächsten Tage in Ruhe verbringen und wenn die erste Woche überstanden ist geht es zurück in die Gruppe.

Wurfstärke: 3,1,0

                                                       Die Eltern

                         Fee 0,1 (English Crested)                    Blacky 1,0 (Rosette)

Apollo 1,0 Alpaka, Schwarz-Weiß, GGW 98g. Er verstarb leider am 12.03.2023 völlig unerwartet.

 Amadeus 1,0 English Crested, Schwarz-Rot-Weiß, GGW 88g

 Arthur 1,0 Rosette, Schwarz, GGW 100g

Alexa 0,1 Glatthaar, Schwarz, GGW 72g


0519



Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!